Das kleinste Neujahrskonzert der Welt Wiener Kabinett Orchester

  • Bildungscampus, Martin Ebner-Gasse 10, 2361 Laxenburg
  • Sa, 13. Jan 2024
  • pro Person € 25,- / Ermäßigt Laxenburg Card € 23,- (Ihre persönliche und gültige Laxenburg Card muss beim Eintritt vorgewiesen werden) inkl. 1 Glas Frizzante vom Weinbaubetrieb Josef und Monika Spiegelhofer zur Begrüßung.

Das Wiener Kabinett Orchester präsentiert „Das kleinste Neujahrskonzert der Welt“.
Hier widmet sich das musikalische Trio, Julia Kainz (Violine), Silvester Janiba (Akkrodeon & Wienerliedsänger) und Judith Waldschütz (Kontrabass), virtuos dem typischen Neujahrsprogramm der Wiener Philharmoniker – arrangiert für die Minimalbesetzung von Akkordeon, Violine, Kontrabass.

Das Wiener Kabinett Orchester, bekannt für seine Wiener Musik Interpretationen in der kleinsten möglichen Salonorchesterbesetzung spielt die großen Meister in jedem noch so kleinen Kabinett.

Neben den Wiener Klassikern wie Strauß und Lanner verwöhnt Sie das Wiener Kabinett Orchester mit Klängen von Lehar bis Kalman. Zwischendurch und als Dessert wird auch das eine oder andere fesche Wiener Lied serviert! Lassen Sie sich überraschen, vielleicht tanzt auch das aus dem ORF bekannte Hühnerballett eine Polka française mit.

Von Tritsch-Tratsch-Polka über Donauwalzer bis Radetzkymarsch spielt das Wiener Kabinett Orchester„alle Stückerln“! Sie werden Ohren machen.